Essen im Dunkeln

Eine kulinarische Selbsterfahrung

Licht aus, Sinne an – unser Essen im Dunkeln mit Drei- bzw. Vier-Gänge-Menü aus regionalen und saisonalen Zutaten zählt zu den beliebtesten Veranstaltungen in ganz Deutschland. Warum weiß der vielfach ausgezeichnete Bio-Spitzenkoch und Küchenkünstler Stefan Walch: „Essen im Dunkeln ist nicht nur ein kulinarisches Erlebnis, es ist auch eine Lektion in Sachen Sinnestäuschung.“

Sinnestäuschung beim Essen im Dunkeln

Kaum ist das Licht aus führen uns unsere Sinne an der Nase herum: Beim Essen im Dunkeln glauben wir lauter sprechen zu müssen, damit unser Tischnachbar uns hört. Wir interpretieren Dinge in das Gesagte hinein, weil uns der Blick ins Gesicht unseres Gegenübers fehlt. Und wir sind plötzlich gar nicht mehr so sicher, was genau wir da eigentlich gerade essen.

Tanz der Aromen

Doch spätestens nach der Vorspeise kommt die sprichwörtliche Erleuchtung: Kein visueller Reiz lenkt mehr vom kulinarischen Genuss ab. Nur beim Essen im Dunkeln duften frische Gartenkräuter so intensiv und tanzen die Aromen so gekonnt in Nase und Mund. Beim Genuss von insgesamt vier Gängen aus regionalen und saisonalen Zutaten kann sich der Geschmackssinn voll entfalten.

Essen im Dunkeln – los geht´s!

Beim Aperitif zur Begrüßung, wird alles zum Genießen im Dunkeln erklärt, danach können die Gäste Fragen stellen und werden anschließend durch eine Lichtschleuse in den abgedunkelten Gewölbekeller geführt, wo das Vier-Gang-Bio-Menü (freitags Drei-Gang-Bio-Menü) startet.

Sie werden während des Events immer wieder dazu angeleitet, den Geschmackssinn zu erproben, Gewürze herauszuschmecken oder Weine zu bestimmen. Aha-Erlebnisse sind garantiert! Den ganzen Abend stehen außerdem Ansprechpartner zur Verfügung, die die Gäste auf Wunsch hinaus und wieder hinein begleiten.

Nach dem Dessert bleibt Raum und Zeit, um sich langsam wieder an die Helligkeit zu gewöhnen und sich über die verblüffenden Erlebnisse beim Essen im Dunkeln auszutauschen.

Genussvoller Abend mit Nebeneffekt

Die Idee für unser Essen im Dunkeln ist in enger Zusammenarbeit mit der Blindeninstitutsstiftung Würzburg entstanden. Stiftungsdirektor Dr. Hans Neugebauer sagt: „Durch die Selbsterfahrung des Essens im Dunkeln bieten wir sehenden Menschen nicht nur einen genussvollen Abend, sondern auch die Möglichkeit, sich für einen Abend in die Welt blinder Menschen zu versetzen.“

Ist Essen im Dunkeln etwas für mich?

Einfach die Augen schließen und fallen lassen – unser Essen im Dunkeln ist die perfekte Teambuilding-Maßnahme. Aber auch im Kreis der Familie oder gemeinsam mit Freunden wird der Abend garantiert zum Highlight. Na, wer traut sich?

Termine:

Sa, 08.02.20(mit 4-Gang-Menü)
Sa, 29.02.20(mit 4-Gang-Menü)
Sa, 07.03.20(mit 4-Gang-Menü)Zusatztermin!
Sa, 21.03.20(mit 4-Gang-Menü)Zusatztermin!
So, 22.03.20(mit 4-Gang-Menü)Zusatztermin!
Sa, 28.03.20(mit 4-Gang-Menü)
So, 05.04.20(mit 4-Gang-Menü)
So, 19.04.20Special zu Wein am Dom

Termine für die Herbst-Saison:

Sa, 26.09.20(4-Gang-Menü)
So, 27.09.20(4-Gang-Menü)
Fr, 02.10.20(3-Gang-Menü)
Fr, 30.10.20(3-Gang-Menü)
Fr, 13.11.20(3-Gang-Menü)
Sa, 14.11.20(4-Gang-Menü)
So, 15.11.20(4-Gang-Menü)
So, 22.11.20(4-Gang-Menü)
So, 29.11.20(4-Gang-Menü)
So, 06.12.20(4-Gang-Menü) Nikolaus-Special
So, 20.12.20(4-Gang-Menü)

Für Gruppen ab 20 bis 35 Personen, z. B. für eine Teambildungsmaßnahme, machen wir auch Sondertermine nach Vereinbarung.

Uhrzeit:

Freitags:
Beginn 18:30 Uhr bis ca. 22:30 Uhr (mit 3-Gang-Menü)

Samstags und sonntags:
Beginn 17:00 Uhr bis ca. 22:00 Uhr (mit 4-Gang-Menü)

Bitte beachten Sie:
Unsere Veranstaltungen finden statt, wenn die Mindestteilnehmerzahl erreicht ist. Wir behalten uns vor, eine Veranstaltung auf einen anderen Termin zu verschieben oder abzusagen, wenn dieses Kriterium nicht erfüllt ist!

Preis:

75,- € pro Person für 3-Gang-Menü
89,- € pro Person für 4-Gang-Menü
Special zu Wein am Dom: 95,- € pro Person

Inklusive:

Kulinarisches Warm Up, 3- bzw. 4-Gang-Überraschungs-Menü, Weine passend zum Menü


Beratung und Reservierung

Für eine ausführliche Beratung steht Ihnen Stefan Walch unter der Telefonnummer 0171/7485810 gerne zur Verfügung.

Wenn sie an einer unserer Veranstaltungen teilnehmen möchten, dann melden Sie sich telefonisch im Hotel Alt Speyer unter der Telefonnummer 06232/60280 oder per Email unter info@hotelaltspeyer.de an. Sie können auch direkt über  unseren Shop buchen. In jedem Fall erhalten Sie von uns einen Gutschein, der Ihnen für die gewünschte Veranstaltung als Ticket dient.

Entspannt genießen

Gäste unserer Veranstaltungen können ganz entspannt genießen!
Wenn Sie an unserem Essen im Dunkeln teilnehmen, dann müssen sie sich keine Sorgen um ihren Führerschein machen: Exklusiv für unsere „Dunkelesser“ bieten wir eine Übernachtung im Doppelzimmer im Hotel Alt Speyer zum
Vorzugspreis von 99,00 € an.
(Dieses Angebot gilt NICHT für Firmenveranstaltungen!)

Besondere Ernährungsgewohnheiten

Sie sind Pescetarier, Vegetarier oder folgen anderen besonderen Ernährungsgewohnheiten (z. B. in der Schwangerschaft)?
Sie leiden unter Nahrungsmittelunverträglichkeiten oder Allergien?
Sie möchten gerne auf Alkohol verzichten?
Dann melden sie uns das bitte gleich bei ihrer Anmeldung!
Wir berücksichtigen das gerne bei der Menüzubereitung und dem Getränkeausschank.

Geschenk-Gutscheine

Verschenken Sie an Ihre Lieben einen Gutschein für ein Essen im Dunkeln oder einen Wertegutschein, mit dem Sie etwas zu einem wunderbaren Erlebnis beisteuern können. Bestellen Sie direkt über unseren Shop und wir senden ihnen dann den Gutschein per Post zu. Einfacher geht’s nicht.

Gutscheine einlösen

Wenn sie mit einem Gutschein beschenkt wurden, bei dem sie den Termin frei wählen können, dann müssen sie auf jeden Fall eine schriftliche Reservierung vornehmen! Schreiben sie eine Mail an: info@hotelaltspeyer.de und melden sie sich an. Andernfalls können wir ihnen für die gewünschte Veranstaltung keinen festen Platz zusagen.

Presse

Püree auf zwei Uhr – eine RHEINPFALZ-Reporterin testet unser Essen im Dunkeln.